Mitzi – All I Heard

Schon gehört? Mitzi, das sympathische Quartett aus Brisbane, deren Sound irgendwo zwischen Cut Copy und Holy Ghost  angesiedelt ist, bringen demnächst ihr lang ersehntes Debütalbum heraus. Dieses heißt Truly Alive, wurde von Ash Workman – der unter anderem bereits mit den Klaxons und Metronomy zusammengearbeitet hat – in London produziert und wird im Februar 2013 via Future Classic erscheinen. Darauf enthalten ist selbstverständlich ihr bereits seit 2010 durchs Netz schwebender Ohrwurm All I Heard, bei dem uns die vier Australier die sonnige Seite der Disko aufzeigen und uns so ein glückseliges Gefühl der Gedankenlosigkeit vermitteln.

Das dürfte dich auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>