Feed Me & Crystal Fighters – Love Is All I Got (Larse Remix)

Die großartigen in London lebenden Spanier der Crystal Fighters stehen ja total auf schnelle Tanzmusik mit baskischen Instrumenten, Synthesizern und ihren Stimmen. Letzteres steht vor allem bei ihrer Zusammenarbeit mit dem Briten Jonathan Goch a.k.a Feed Me im Vordergrund. Dieser, den man auch als eine Art britischen deadmau5 beschreiben könnte, kümmert sich hingegen bei der Nummer Love Is All I Got verstärkt um den Dupstep-angehauchten Sound. Aus diesem indie-meets-electronic meets electro-dub Spektakel hat der Dortmunder DJ Larse schließlich diesen feinen Remix gebastelt. Ein Video des Originals kann man nach dem Klick bestaunen.

Das dürfte dich auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>